Überspringen zu Hauptinhalt

AKTUELLES rund um die FOSBOS Weiden

Faszination Robotik

FOS/BOS verleiht Technik nach Neustadt

In Japan unterrichten Roboter an Schulen. Sie fragen Vokabeln ab und turnen im Unterricht vor. So weit ist es an der FOS/BOS Weiden noch nicht, auch wenn das Bauen und Programmieren von Robotern ein fester Bestandteil des Faches Technologie ist. Jetzt wandern die Roboter von Weiden nach Neustadt. Dort sollen sie Kinder der Grund- und Mittelschule für technische und naturwissenschaftliche Fächer begeistern.

In Zukunft wird es an der Grund- und Mittelschule in Neustadt im Kontext der Offenen bzw. Gebundenen Ganztagsschule Kurseinheiten in Robotik geben. Dabei liefert die FOS/BOS Weiden nicht nur die Roboter samt Zubehör, sondern auch das Unterrichtskonzept. Die Kurse werden zudem von Schülern der Ausbildungsrichtung Technik geleitet. „Ein tolles Starterpaket, das im Schulamtsbezirk Neustadt-Weiden einzigartig ist“, schwärmt Schulamtsdirektorin Christine Söllner.

Die Idee hierzu hatte Dr. Michael Birner, Lehrkraft für Mathematik, Physik und Informatik. „Mir ist es wichtig, das Interesse für ‚MINT-Fächer‘ im frühen Alter zu wecken“, erklärt der Projektleiter. Robotik biete sich hierbei besonders gut an, da in diesem Fach mathematisches und handlungsorientiertes Denken spielerisch gefördert werde.

Damit sich die Schüler schon jetzt ein Bild von ihrem neuen Wahlfach machen können, hat die FOS/BOS Weiden zu einer Auftaktveranstaltung geladen. „Die Kleinen sind heute unsere Ehrengäste“, mit diesen Worten begrüßt Oberstudiendirektorin Gabriele Dill die rund 40 Kinder der Grund- und Mittelschule Neustadt. Neben der Programmierung von Robotersystemen und Wettrennen mit ferngesteuerten Robotern stehen auch Mitmachworkshops in Chemie und Technik auf dem Programm. „Der Nachmittag ist richtig cool“, darüber sind sich die Mädchen und Buben einig. Dass Roboter derart motivieren können, freut neben den Lehrkräften auch Faruk Maloku von der Firma SITLog in Altenstadt, die in Sachen Robotik mit der FOS/BOS kooperiert.

An den Anfang scrollen