Überspringen zu Hauptinhalt

AKTUELLES rund um die FOSBOS Weiden

Eine echt heiße Kiste

Gestalter kämpfen mit Kunstprojekt für „Kunstgenuss bis Mitternacht“

Johanna steht kurz vor einem Nervenzusammenbruch. „Das war ganz anders gedacht.“ Doch gestern war sie krank und der Rest der motivierten Mannschaft hat sich für einen anderen Weg entschieden. Kurzes Brainstorming. Dann kommt die Lösung: „Lasst es uns mit einer mit Farbe gefüllten Wasserbombe versuchen.“ Auch das Team „Gliederpuppe Mensch“ muss sich neu sortieren. Jetzt wird Pinocchio auf die Platte gebannt. Bisher steht die Grundierung. „Mist, die Nägel halten nicht“, heißt es beim Team „Baum“. Schuld daran ist natürlich Frau Winkler, denn sie hat die falschen Nägel besorgt. Das Künstlerkollektiv, das sich der Thematik „Datenschutz“ annimmt, muss eine andere Baustelle schließen. Die Kopien lösen sich von der Platte. Doch auch dieses Problem werden die Gestalter in den Griff bekommen. Zur Not gibt es immer noch Plan B. Denn so funktioniert Experimentelles Gestalten.

Die Gestalter freuen sich auf euer Kommen beim „Kunstgenuss bis Mitternacht“ am 26. Oktober zwischen 18 und 24 Uhr im Jugendzentrum Weiden – Frühlingstraße 1!!!

Text und Fotos: Silke Winkler

An den Anfang scrollen