skip to Main Content
2019 04 09 Londonfahrt 4
2019 04 09 Londonfahrt 4 2019 04 09 Londonfahrt 3 2019 04 09 Londonfahrt 6 2019 04 09 Londonfahrt 2 2019 04 09 Londonfahrt 5 2019 04 09 Londonfahrt 1

Londonfahrt 2019

Der Brexit ließ die diesjährigen Teilnehmer an der Londonfahrt der 13. Klassen lange zittern. Würden wir fliegen können? Dürfen wir einreisen? Brauchen wir statt Personalausweis den Reisepass oder gar ein Visum?

Dank der Vertagung des Brexits war am Ende alles wie immer – wie es sich für ein geeintes Europa gehört.

Und so konnten die Schülerinnen und Schüler der 13. Klassen eine der schönsten und aufregendsten Metropolen Europas genießen. Das umfangreiche Programm ließ auch Zeit, die Stadt ein wenig auf eigene Faust zu erkunden, doch die „Klassiker“ wurden natürlich besucht: alles rund um Piccadilly Circus, Trafalgar Square und Buckingham Palace; das Parlament, der Tower of London, ein Musical (Lion King), ein abendlicher „Ghosts of the old city walk“, viele Museen und selbstverständlich das „local pub“ gleich in der Nähe des Hotels.

Für viele wird es nicht der letzte Besuch in London gewesen sein. Selbst wenn der Brexit kommt, London wird irgendwie immer europäisch bleiben.

Text und Fotos: Jacob Weiß
Back To Top