Überspringen zu Hauptinhalt

AKTUELLES rund um die FOSBOS Weiden

Job Campus in Neunburg

Puppe mit drei F – Gestalter präsentieren sich beim Job Campus

Kofferraum auf. Staffeleien, Leinwände, Flyer und anderes Werbematerial rein. Und los. Das Ziel: Irgendwo vorm Wald. Genauer gesagt: Neunburg vorm Wald. Ganz genau: Der Job Campus der Staatlichen Realschule Neunburg vorm Wald. Bei einem solchen Event darf Pumpernickel nicht fehlen. Denn schließlich trägt die Gestalter-Puppe das wichtigste Utensil – eine Jacke mit drei F. Pumpernickels Schaumstoffflockenjacke kam bei den Besuchern des Job Campus an. Sie steht für Innovation, Kreativität und künstlerische Perfektion. Attribute, die zu den Gestaltern der FOSBOS Weiden passen. Vier Schüler der legendären Ausbildungsrichtung betreuten den Stand in der Realschule. Erklärten, worum es bei der Ausbildungsrichtung geht. Zeigten Aufnahmeprüfungen. Berichteten über ihre bisherige Zeit an der FOSBOS. Nach drei Stunden Standbetreuung hieß es, Abschied nehmen. Pumpernickel wurde in vier Teile zerlegt. Staffeleien, Leinwände und die restlichen Flyer wanderten ins Auto. Kofferraum zu. Der Nachmittag hat sich gelohnt. Viele Eltern und Kinder haben sich über die FOSBOS Weiden informiert. Die Schüler haben als Schulbotschafter perfekte Arbeit geleistet.

Text und Fotos: Silke Winkler
 
An den Anfang scrollen