Überspringen zu Hauptinhalt

AKTUELLES rund um die FOSBOS Weiden

Sophies erforschen die FOSBOS

Nur wo FOSBOS Weiden draufsteht, ist auch neueste Technik drinnen. Davon konnten sich rund 50 Schülerinnen der Sophie-Scholl-Realschule überzeugen.

Einen Vormittag lang nahmen sie an dem von Beratungslehrerin Stefanie Barnutz organisierten Workshop Technik mit insgesamt sechs Stationen teil. In den Unterrichtsräumen der Techniker programmierten die Sophies Roboter. Dabei machte ihnen das Programmieren am Active-Board mittels Fingermimik besonders viel Spaß. Spannendes gab es ebenfalls in der fachpraktischen Ausbildung zu erleben. So bekamen die Schülerinnen der sechsten Klasse einen Einblick in die Programmierung der topmodernen CNC-Fräsmaschine, mit der sie einen Schlüsselanhänger und einen Einkaufschip mit eigenem Namen herstellten.

Auch bei der Konstruktion einer Nachtlampe und eines Teelichtes aus Papier machten die jungen Damen eine richtig gute Figur. Im Chemielabor wiederum brachten sie ein Auto mit Mikroknallschaum zum Fahren. Am Ende eines großartigen Schulvormittags dankte Schulleiterin Gabriele Dill allen am Workshop beteiligten Lehrkräften und Schülern für ihre Unterstützung.

Text und Fotos: Silke Winkler und Stefanie Barnutz
An den Anfang scrollen